Preise 2017 2018

Sprachrundreise Ecuador - Travelling Classroom

 

Nutzen Sie die Gelegenheit, und lernen Sie Ecuador kennen, während Sie Spanisch lernen. Diese Sprachreise führt Sie von der Hauptstadt Quito nach Cuenca und dann an die Küste nach Montañita und Manta. An jedem Ort machen Sie einen 1-wöchigen Spanischkurs kombiniert mit Aktivitäten. Es gibt wohl keine bessere Art, Sprachunterricht mit einer spannenden Reise durch Ecuador zu verbinden.


Unterwegs im Travelling Classroom

Der Travelling Classroom setzt sich zusammen aus je einer Woche Spanischkurs in Quito, Cuenca (oder Amazonas), Manta und Montañita. Die Reise startet in der Hauptstadt, Quito. Anschliessend besuchen Sie die Studenten- und UNESCO Kulturstadt Cuenca oder den Amazonas. In Manta und danach in Montañita können Sie surfen, das Nachleben geniessen oder am Strand ausspannen.

Jede Woche erhalten Sie 20 Lektionen Gruppenunterricht an einer sorgfältig ausgewählten Sprachschule. Die Unterkunft ist in einer Gastfamilie mit Einzelzimmer und Halbpension. Ausnahme ist die Schule in Montañita: Unterkunft in einem 4-Bettzimmer in der Studentenresidenz ohne Mahlzeiten.

Nach Schulschluss haben Sie die Möglichkeit, die Umgebung zu entdecken. Jede der vier Schulen bietet Ihnen ein abwechslungsreiches Aktivitätenprogramm, welches bereits im Kurspreis inbegriffen ist.

Der Transport zwischen den Kursorten erfolgt jeweils sonntags mit dem öffentlichen Bus. Das Ticket wird von der Sprachschule organisiert und ist im Preis eingeschlossen. Die Fahrt vom Busbahnhof zur Unterkunft erfolgt dann mit dem Taxi und ist nicht inbegriffen.

Falls Sie sich für die Variante mit dem Amazonas entscheiden, ist für die Reise nach Manta ein Flug von Quito nach Guayaquil eingeschlossen.


Spanisch lernen an vier verschienden Sprachschulen in Ecuador

Der Spanischkurs findet jede Woche an einer anderen Sprachschule statt. Alle Schulen sind sorgfältig ausgewählt und verfügen über viel Erfahrung im Unterrichten von Spanisch als Fremdsprache. Jede Woche kommen Sie in den Genuss von 20 Lektionen Spanisch-Unterricht in einer Kleingruppe.


Freizeitangebot

An jedem Kursort sind verschiedene Aktivitäten im Kurspreis eingeschlossen. Auf diese Weise lernen Sie Ecuador während Ihrer Sprachreise besser kennen. Das Programm sieht folgende Aktivitäten vor (Änderungen sind je nach Wetter möglich):

Travelling Classroom mit Cuenca

Quito

  • Stadtbesichtigung
  • Luftseilbahn-Ausflug zum Cruz Loma
  • Trekking und Biking in Nationalpark Cotopaxi.
Cuenca
  • Stadtbesichtigung
  • Besuch der Inka Ruinen von Pumapungo, Ingapirca und Cojitambo.

Manta

  • Gleitschirmflug
  • Ausflug nach Montecristi (bekannt für Panamahüte)
  • Ausflug auf die Isla de la Plata (im Volksmund das Galapagos für Arme)

Montañita

  • 1-wöchiger Surfkurs mit Surf-Ausflug am Wochenende.


Travelling Classroom mit Amazonas

Quito
  • Stadtbesichtigung
  • Luftseilbahn-Ausflug zum Cruz Loma
  • Trekking und Biking in Nationalpark Cotopaxi.
Amazonas
  • Kanu-Tour
  • Besuch in einer Indigenen Gemeinschaft
  • Trekkingtour in den Dschungel (Selva Viva Reserve)
  • Tubing auf dem Rio Napo
  • Besuch des Amazon Animal Rescue Center
Manta
  • Gleitschirmflug
  • Ausflug nach Montecristi (bekannt für Panamahüte)
  • Ausflug auf die Isla de la Plata (im Volksmund das Galapagos für Arme)

Montañita

  • 1-wöchiger Surfkurs mit Surf-Ausflug am Wochenende.

An allen Sprachschulen finden neben den genannten Aktivitäten auch Salsa- und Kochkurse statt. Zudem können weitere Exkursionen gegen Gebühr dazugebucht werden.



Pauschalpreise 2017 in EUR
im Preis inklusive:
  • Unterkunft: Gastfamilie/Residenz/Lodge Einzelzimmer&Mehrbettzimmer je nach Destination verschieden

  • Sprachkurs mit Kursmaterial

  • Einschreibegebühr

  • Transfer zwischen den verschiedenen Destinationen



Travelling Classroom mit Cuenca
Wochen EUR 1890.00

>> Mehr Infos
>> Jetzt buchen


Travelling Classroom mit Amazonas
Wochen EUR 2085.00

>> Mehr Infos
>> Jetzt buchen