Preise 2018 2017

Sprachaufenthalt Bolivien

 

Das abgeschiedene und hochgelegene Bolivien im Herzen von Südamerika wird wegen seiner Lage auch als Nepal Amerikas bezeichnet. Ein Spanisch-Sprachaufenthalt in Bolivien vermittelt Ihnen unvergessliche Einblicke in die Kultur der indigenen Bevölkerung. Sie werden auf Ihrer Sprachreise fremde Kulturen kennen lernen, wie dies wohl in keinem anderen Land in Südamerika möglich ist.

Unsere Sprachschulen in Bolivien



Cochabamba

Sprachaufenthalt Cochabamba
Ein Sprachaufenthalt in Cochabamba, Bolivien ermöglicht nebst einem lehrreichen Spanisch-Sprachkurs auch tiefe Einblicke in den bolivianischen Alltag. Ein Sprachkurs an der persönlich geführten Sprachschule in Bolivien wird Ihnen nicht nur die Spanische Sprache, sondern auch Südamerika und seine Traditionen näher bringen.

Sucre

Lernen Sie während ihrem Sprachaufenthalt in Sucre, Bolivien auch die wunderbar südamerikanischen Traditionen kennen. Ein lehrreicher Spanisch-Sprachkurs in einer familiär geführten Sprachschule in Sucre, mit spannenden Einblicken in den Alltag der Indios – dies lässt Ihr Sprachaufenthalt in Südamerika zu einem einmaligen Erlebnis werden!



Spanisch lernen in Bolivien

Das abgeschiedene und hochgelegene Bolivien im Herzen von Südamerika wird wegen seiner Lage auch als Nepal Amerikas bezeichnet. Ein Spanisch-Sprachaufenthalt in Bolivien vermittelt Ihnen unvergessliche Einblicke in die Kultur der indigenen Bevölkerung. Über 50% der Bolivianer sind Indios oder indianischer Abstammung. Viele davon leben in traditionellen Lebensformen und bewahren Bräuche und Glauben. In diesem Zusammenhang werden Sie auf Ihrer Sprachreise fremde Kulturen kennen lernen, wie dies wohl in keinem anderen Land in Südamerika möglich ist. Obwohl Spanisch die offizielle Landessprache ist, wird von einem grossen Teil der indianischen Bevölkerung die eigenen Sprachen Quechua oder Aymara gesprochen. Bolivien, eines der ärmsten Länder Südamerikas, fasziniert durch seinen Reichtum an ursprünglicher Kultur und atemberaubenden Landschaften. Im Anschluss an Ihren Sprachaufenthalt empfehlen wir Ihnen eine Reise durch dieses bezaubernde Land. Besuchen Sie den Titicaca-See, wo die Uros auf schwimmenden Inseln leben, den Eisenbahn-Friedhof bei Uyuni. Ergänzen Sie Ihre Sprachreise durch ein besonderes Highlight: die Durchquerung der Salzwüste Salar de Uyuni mit einem Geländefahrzeug. Die spektakuläre Wüstenlandschafte liegt auf 3600 Metern Höhe. Ein Sprachaufenthalt in Bolivien ist darüber hinaus auch ein optimaler Einstieg in eine Reise durch Bolivien oder Südamerika. Während Sie Spanisch lernen, erfahren Sie zudem viel über Land und Leute!