Preise 2017 2018

Sprachaufenthalt Tahiti

 

Tahiti ist wohl die exotischste Destination für einen Französisch-Sprachaufenthalt. Die smaragdfarbenen Lagunen, üppig bewachsene Vulkanberge und endlose, traumhafte Sandstrände bieten eine paradiesische Kulisse für einen exklusiven Französisch-Sprachaufenthalt!

Unsere Sprachschulen in Tahiti



Sprachreise Tahiti

Sprachaufenthalt Papara
Französisch lernen im Paradies! Lange, weite Sandstrände und tiefblau schimmernde Lagunen laden zu einem erfrischenden Bad ein. Wir kennen keine vergleichbare Kulisse für einen Sprachaufenthalt! Unsere Sprachschule bietet Französisch-Kurse in kleinen Klassen und ermöglicht Ihnen einen raschen Lernfortschritt.



Französisch lernen in Tahiti

Tahiti ist wohl die exotischste Destination für einen Französisch-Sprachaufenthalt. Doch die weite Sprachreise nach Tahiti lohnt sich! Schon beim Klang von Inselnamen wie „Tahiti“, „Moorea“ oder “Bora Bora“ gerät man ins Schwärmen!
Tahiti zählt zu den Gesellschaftsinseln und ist Teil von Französisch Polynesien. Das Gebiet erstreckt sich über ein Meeresgebiet von sagenhaften 4 Millionen km2 und besteht aus insgesamt 118 Inseln, die sich in 5 Archipele aufteilen. Die Hauptstadt Papeete liegt auf der Insel Tahiti und gilt als das politische sowie wirtschaftliche Zentrum. Der internationale Flughafen Faa'a ist 5 km von Papeete entfernt.
Ein Sprachaufenthalt in Tahiti ist nicht nur für Wassersportbegeisterte ideal, auch Naturliebhaber finden bei Wanderungen oder Reit-Touren ihr Paradies. Die smaragdfarbenen Lagunen, üppig bewachsene Vulkanberge und endlose, traumhafte Sandstrände bieten eine paradiesische Kulisse für einen exklusiven Französisch-Sprachaufenthalt!